Hinter Gittern

Keinen Blues, sondern einen freudigen und dankbaren Gospel löste der Lattice Maker (Gitter-Macher) bei mir aus! Das Plugin verwandelt schnöde Linien in allerlei Gitterwerk (Download). Dabei können diese sich auf einer Ebene oder im Raum befinden. Auch sphärische Netze (siehe Extrusion Tools) lassen sich in Gitter verwandeln.

 Sketchup Plugin Lattice Maker

Diesen Quader können wir ganz locker mit ein paar Mauskicks in ein Vierkantmodell verwandeln. Dazu mit drei schnellen Linksklicks alle Kanten auswählen und das Plugin aufrufen. Hier interessieren uns zuächst nur die Einstellungen Depth (Tiefe) und Width (Breite), da wir damit den Querschnitt des Balkens festlegen, in den wir die kargen Kanten überführen.

 Sketchup Plugin Lattice Maker

Das ist aber erst der Anfang. Wenden wir uns den anderen Eingabe- und Auswahlmöglichkeiten zu. Mit „Pane Inset“ legen wir die Tiefe der Fensterscheibe o.ä. fest, mit der wir die Öffnung schließen wollen. Die Farbe des Rahmens können wir unter „Lattice Material“,  das für die Füllung gewünschte Material unter „Pane Material“ festlegen.

 Sketchup Plugin Lattice Maker

Auf diese Weise lassen sich recht schnell Gitter und Fenster jedweder Art erzeugen.

Sketchup Plugin Lattice Maker

Das Netz wurde mit dem Extrusion Tool erzeugt und anschließend in ein dreimensionales Flächentragewerk verwandelt. Und das ziemlich schnell!

Sketchup Plugin Lattice Maker

Geht natürlich ebenfalls mit Glas und Farbe und Schatten…

Sketchup Plugin Lattice Maker

Und falls Sie mal massenhaft Pflanzkübel brauchen, ist das jetzt auch kein Problem mehr.

Sketchup Plugin Lattice Maker

Oder ein Aufzuchtbecken für Ihre Nishikigois?

Sketchup Plugin Lattice Maker

Antwort schreiben