Maßangaben

sketchup abmessung

Taste: keine

Zum Abmessen können Kanten und Punkte verwendet werden. Geeignete Punkte sind: Endpunkte, Mittelpunkte, Punkte auf Kanten, Schnittpunkte sowie Bogen- und Kreismittelpunkte. Dabei muss man nicht bestimmten Kanten oder Flächen folgen, sondern kann auch ganz beliebige Punkt vermessen. Vorhandene Linien und Kanten werden zur Bemaßung einfach angeklickt. Verschiebt man nun den Cursor folgen Maßlinien und Wertefeld. Auch nachträglich lassen sich die Werteangaben noch so verschieben, dass sie nicht stören. Einfach anklicken! Mit einem Doppelklick kommt man ins Textfeld und kann dort Veränderungen vornehmen.

sketchup maßangaben 01

Einstellungen werden über > Fenster > Modellinformationen vorgenommen.

sketchup maßangaben 02

Möchte man den Maßangaben eine zusätzlich Textzeile zur Erläuterung beistellen, so ist auch das kein Problem. Mit einem Doppelklick öffnet man das Textfeld und gibt \n ein, gefolgt von einem Leerzeichen. Der Text erscheint nun in einer eigenen Zeile vor oder nach den Maßen.

sketchup maßangaben 03

Möchte man Text und Maßangabe verbinden, dann verfährt man so: Die Länge dieser Linie ist <>. Ziemlich genau! wird in das Textfeld eingegeben, um folgendes Ergebnis zu erhalten.

sketchup maßangaben 05

Zwischen den Angaben Radius oder Durchmesser bei Bogen und Kreis kann man umschalten, indem man die Maßangabe mit einem rechten Mausklick anklickt und unter Typ den gewünschten auswählt.

sketchup maßangaben 04