Isometrie

sketchup isometrie

Isometrie / Parallele Projektion

Die jeweiligen Tiefenlinien und die Senkrechten bleiben parallel und die Längen maßstäblich erhalten. Die Tiefenlinien nach links und nach rechts stehen in umgekehrt gleichen Winkel zur Grundlinie. Ein Würfel sieht in dieser Darstellung aus wie ein Sechseck mit drei Diagonalen. Ein räumlicher Eindruck stellt sich nur schwer ein. Deshalb ist diese Perspektive besser für Quader geeignet.

sketchup perspektive parallele projektion 01

Die Zeichnung sieht für viele falsch aus. Der Grund hierfür liegt in einer optischen Täuschung. Wir erwarten nämlich, dass die Tiefenlinien nach hinten zusammen laufen. Da sie es aber nicht tun, scheinen sie gar auseinander zu driften! Der ungarische Künstler Victor Vasarely, der lange in Frankreich lebte, nutzte diesen Effekt gerne für seine verwirrenden Op-Art-Bilder.