Umschauen

sketchup umschauen

Taste: keine

Mit der Umschaufunktion können Sie die Kamera um einen festen Standpunkt (>Position) drehen. Die Kamera verhält sich wie eine Person, die auf der Stelle steht und ihren Kopf nach oben und unten (neigen) sowie zu den Seiten (schwenken) bewegt. Bewegen Sie den Cursor zum Neigen nach oben oder unten und zum Schwenken nach rechts oder links.

Geben Sie die Augenhöhe (z.B. 178cm 0der 3,65m) für die Kamera in die Maßangabensymbolleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Höhe der Kamera über der Bodenebene zu ändern.

Bei aktivierter Gehfunktion genügt ein Klick auf das Scrollrad (gedrückt halten), um die Umschaufunktion zu aktivieren.

Die Umschaufunktion ist besonders hilfreich für den Blick ins Innere von Räumen oder zur Ermittlung des sichtbaren Bereichs nach der Positionierung der Kamera.