Schatten

Da Google über andere Angebote wie zum Beispiel Google Earth sehr an einer digitalen Bestandsaufnahme unserer Welt interessiert ist, nicht immer zur Freude der Datenschützer, wundert es nicht, dass man seinem Modell nicht nur Schatten spenden kann, sondern auch noch exakt angeben darf, wo sich denn das Modell auf dieser Welt befinden soll. Und dann wird der dazu passende Sonnenstand mit Monat und Tageszeit genau abgeglichen. So kann aber auch jeder Häuslebauer schon vorher sehen, wo er seine Hollywoodschaukel am besten hinstellt, wenn die Villa denn gebaut wird!

sketchup schatten 03

Übrigens lässt sich exakt Tag und Jahr, sogar die Uhrzeit auf die Minute genau einstellen!

sketchup schatten 04

Schrecklich, dieser Bodennebel im November. Nur gut, dass er sich zumindest hier über das Menü > Ansicht auflösen lässt.