Polygone

Eigentlich sind in SketchUp Kreise ja auch Polygone, aber es gibt der Übersicht halber dennoch für Vielecke ein eigenes Werkzeug! Man kann die Anzahl der Ecken nummerisch eingeben und bestätigt mit Eingabe. Da besonders Fünf- und Siebenecke recht schwer zu konstruieren sind, erspart man sich damit eine Menge Arbeit

………………………..

SketchUp Experiment Polygon 01

Ein einfaches Sechseck bekommt in den Ecken halb so große spendiert, die dann unterschiedlich hoch extrudiert werden. Sieht recht weihnachtlich aus, oder?

………………………..

Sketchup Experiment Polygon 02

Sich überschneidende Dreiecke unterschiedlicher Größe und Richtung ergeben eine ausgedehnte Spielwiese für Formfindungen. Löschen Sie mal nicht symmetrisch die Teillinien, sondern suchen Sie besonders überraschende Kombinationen und Flächen für die Extrusion aus!

………………………..

Sketchup Experiment Polygon 03

Ausgangsformen waren hier Fünfecke. Überschneidungen wurden hier zwar symmetrisch genutzt, aber nicht am Pentagramm selbst übermäßig orientiert. Übrigens verstecken sich hier viele Proportionen, die dem goldenen Schnitt folgen! Die Diagonalen des Fünfecks schneiden sich nämlich alle in diesem Verhältnis, dem man dann auch in der Kombination kaum ausweichen könnte.

………………………..

Sketchup Experiment Polygon 04

Zwei Zehnecke, von denen eines diagonal zerschnitten und mit dem Versatz-Werkzeug weiter differenziert wurde, waren hier der Ausgangspunkt.

………………………..