Vieleck

sketchup vieleck

Taste: keine

Das Vieleck-Werkzeug unterscheidet sich kaum vom Kreiswerkzeug. Die Anzahl der Segmente dort ist die Anzahl der Ecken hier. Auf einfache Weise kann man mit beiden reguläre Vielecke zeichnen.

Radius und Seitenzahl werden wie üblich während oder unmittelbar nach dem Zeichnen des Polygons in das Wertefeld der Maßangabensymbolleiste rechts unten eingegeben und mit Eingabe bestätigt. Für die Seitenanzahl genügt der numerische Wert, für den Radius und die Maßeinheit das Anhängen des entsprechenden Kürzels: r=Radius, m=Meter, cm=Zentimeter.

Mit gedrückter Umschalt-Taste wird die Ausrichtung des Polygons auf die aktuelle Achse fixiert!

Skalieren und verzerren

Mit den beiden Werkzeugen „Verzerren“ und „Skalieren“ lassen sich nachträglich noch Änderungen am Polygon vornehmen.

sketchup polygon 01

Mit dem Verschieben einzelner Punkte lassen sich sehr leicht auch komplizierte Körper konstruieren!

sketchup polygon 02

In Einzelteile zerlegen

Mit dem Befehl „Kurve in ihre Einzelteile auflösen“ des Kontextmenüs können Sie ein vorher ausgewähltes Vieleck in regelmäßige Kantensegmente auflösen und so einzeln löschen oder bearbeiten. Da meistens die Fläche dadurch gelöscht wird müssen Sie diese wieder mit passenden Linien schließen!

sketchup polygon 03